Jederzeit für Sie erreichbar.

Über das Projekt

Osram, Eichstätt

 

Projektdaten

Der weltweit tätige Lichthersteller Osram produziert am Standort Eichstätt  unter anderem energieeffiziente Halogen- und LED-Lampen.

Im Werk Eichstätt wurde das gesamte Energiekonzept überarbeitet:
Die größte Energieeinsparmaßnahme ist das Blockheiz- und Kälte­kraftwerk (BHKW). Seine Gesamtwärmeleistung beträgt im Volllastbetrieb ca. 4,5 MW. Durch die zusätzliche Nutzung der Abwärme zum Heizen bzw. Kühlen liegt der Gesamtwirkungsgrad des Kraftwerks bei bis zu 86 %. Die Einsparung von Kohlendioxid beträgt durch die gekoppelte Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte jährlich 4.000 Tonnen. Die Petry AG war für die gesamte Montage der neuen Anlagen verantwortlich.

 

 

 

 

Leistungsdaten

  • Neubau Blockheizkraftwerk mit Absorptionskältemaschine
  • Gesamtwirkungsgrad: 86 %
  • Wärmeleistung: 4,5 MW
  • Strom: 2,0 MW
  • Nutzwärme: 1,9 MW
  • Kälteleistung: 800 kW
Ort

Garching

Kategorie
Kältetechnik, Wärmetechnik