Jederzeit für Sie erreichbar.

Über das Projekt

Klinikum Nürnberg

 

Projektdaten

Das Dr. h.c. Theo Schöller-Haus auf dem Gelände des Klinikums Nürnberg Nord beherbergt neben dem Zentrum für Altersmedizin, die palliativmedizinische Station, die gerontopsychiatrische Tagesklinik das Zentrallabor mit der Mikrobiologie, und die internistischen Intensivstationen.

Der Bau des neuen Gebäudes mit 9.360 m² Nutzfläche war der letzte Schritt in der Generalsanierung des Klinikums Nürnberg.
Die Petry AG war vollumfänglich mit der Planung und Installation der Kälte- und Dampfanlagen beauftragt.

 

Leistungsdaten

  • Kälteleistung: 1.475 kW
  • Dampfleistung: 1.050 kW | 2.000 kg/h
Bauzeit

2011

Ort

Nürnberg

Kategorie
Kältetechnik, Klimatechnik