Jederzeit für Sie erreichbar.

Über das Projekt

Schauspielhaus Nürnberg / Kammerspiele

 

Projektdaten

Im Rahmen der Generalsanierung des Schauspielhauses und der Kammerspiele Nürnberg hat die Petry AG eine umfassende Raumlufttechnik installiert. Bühnen, Zuschauerräume, Treppenhaus und Foyer wurden mit komplexer Gebäude-Technologie ausgestattet. Voll- und Teilklimaanlagen, Türluftschleier, Lüftungsanlagen, eine komplexe Entrauchung und mehrere Kleinkälteanlagen sorgen für Sicherheit und ein optimales Klima für Künstler und Zuschauer.

 

Leistungsdaten

  • Generalsanierung (Lüftung, Kälte, MSR)
  • Lüftungsleistung: 265.510 m³/h
  • Kälteleistung: 605 kW
Bauzeit

2009 / 2010

Ort

Nürnberg

Kategorie
Kältetechnik, Klimatechnik, MSR-Technik

Wir verwenden Cookies für Analysen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen